18.06.2021

Windpark Kettlasbrunn geht in Betrieb – Ökostrom für rund 13.000 Haushalte

Niederösterreich produziert bereits knapp 30 % seines Strombedarfs aus Wind
Vier moderne Windkraftanlagen errichteten EVN und die Liechtenstein Gruppe AG im niederösterreichischen Kettlasbrunn (Bezirk Mistelbach). Hier wird künftig Öko-Strom für rund 13.000 Haushalte produziert. 

Für Prinz Constantin von Liechtenstein ist dieser Windpark etwas Besonderes, ist es doch das erste eigene Windkraftprojekt der Liechtenstein Gruppe AG: „Wir beschäftigen uns schon sehr lange mit erneuerbaren Energien aus Wind-, Wasserkraft, Biomasse und Sonnenenergie, da wir von der Umweltfreundlichkeit dieser Energieformen überzeugt sind. Im Jahr 2006 wurde der damals größte Windpark im Weinviertel von der EVN auf unseren Flächen errichtet. Nun investierten wir bei diesem gemeinsamen Windpark mit der EVN erstmals auch selbst in Windräder in Österreich.“ 

Niederösterreich produziert bereits knapp 30 % seines Strombedarfs aus Wind.  Landtagspräsident Karl Wilfing: „Wir sind in Niederösterreich Vorreiter der Energiewende und produzieren unseren Strom sicher und sauber, statt auf Kohle und Atomkraft zu setzen. Windkraftprojekte wie dieses hier in Kettlasbrunn zeigen, wie der Niederösterreichische Weg auch in Zukunft aussehen wird.“ 

„Als politische Vertreter sind wir dafür verantwortlich, die Weichen für eine lebenswerte Zukunft der jetzigen und der kommenden Generationen zu stellen. Ich bin stolz, dass wir mit diesen Windrädern einen weiteren Beitrag dazu leisten können“, steht auch Bürgermeister Erich Stubenvoll hinter diesem Ökoprojekt.

„Die Windkraft nimmt eine zentrale Rolle in unserer Strategie ein, den Anteil erneuerbarer Energie konsequent und mit Augenmaß auszubauen. Mit unserem Anteil an diesem Windpark betreibt die EVN aktuell 154 Windräder mit einer Gesamtleistung von rund 380 MW. Damit können wir über 240.000 Haushalte mit ökologischem Strom versorgen. Unser Ziel ist, diese Leistung mittelfristig auf 500 MW auszubauen“, erläutert EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz. 


Über evn naturkraft 

Die evn naturkraft, eine 100 %-Tochtergesellschaft der EVN AG, ist u.a. Errichter und Betreiber von insgesamt 72 Wasserkraftwerken und 154 Windkraftanlagen. Alleine die Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 380 Megawatt decken den jährlichen Strombedarf von rund 244.000 Haushalten.
Zurück zur Übersicht
Archiv
2021 (8 Pressemeldungen)
2020 (16 Pressemeldungen)
2019 (21 Pressemeldungen)
2018 (17 Pressemeldungen)
2017 (11 Pressemeldungen)
Videos